Lebenshaltungskosten in Zypern

Wenn Du mit dem Gedanken spielst nach Zypern zu ziehen, solltest Du Dir unbedingt einen Überblick über die Lebenshaltungskosten machen. Schließlich gehören diese nun mal zu den monatlichen Kosten.

Um eines vorweg zu sagen, die Lebenshaltungskosten in der Republik Zypern liegen teilweise deutlich unter denen von Deutschland, dies gilt insbesondere für Mieten, Mietnebenkosten, einige Dienstleistungen und Versicherung, Benzin und einheimische Obst & Gemüse.

Lebensmittelpreise in Zypern

Obst in Zypern

Obst & Gemüse günstig kaufen in Livadia 😉

Natürlich muss man sich bewusst sein, dass einige Lebensmittel aufgrund der Lieferung mit Schiff oder Flugzeug teurer angeboten werden als in Deutschland. Die Produkte aus den Bioläden beispielsweise sind auch teilweise deutlich teurer als in Deutschland und ja leider sind auch Importwaren oft spürbar teurer, aber nicht immer,

Bei Lidl sind die Produkte im Großen und Ganzen auf dem gleichen Preisniveau wie in Deutschland etwas (ca 20%) teurer. Wer die Produkte regional sowie saisonal kauft, kommt ebenfalls günstig und oft günstiger als in der alten Heimat davon.

Sehr günstig kann man vieles im Stelios (unser Lieblingssupermarkt) und auch in Ketten wie Poplife, Suprdiscountmarket, Smart einkaufen, diese befinden sich grösstenteils auf deutschen Preisniveau oder nur leicht drüber.

Es ist genau wie in Deutschland, dort gibt es auch günstige und teure Supermärkte.

Die Preis variieren je nach Supermarkt in einige Fällen stark.
Beispiel: pomegranate molasses (um leckeren Muhamara zuzubereiten 😉 kostet 4,99€ bei Alphamega und gerade mal 2,99 Euro im arabischen Supermarkt in Larnaca.

Ein Beautyartikel 2,99€ im Poplife (Normalpreis, nicht im Angebot) 4,99€ (Normalpreis, nicht im Angebot) in Alphamega.

Große Wassermelonen kosten in der Saison zwischen 20 und 50 Cent das Kilo. Wer Früchte und Gemüse vom hiesigen Gemüseladen kauft, spart jede Menge Geld im Gegensatz zu den gemischten Geschäften und kauft frischer.

Die preislichen Unterschiede für teurere Produkte für Importwaren, Milchprodukte und Fleischprodukte werden durch die vielen günstigere Obst- & Gemüsesorten gut ausgeglichen.

Regionales Obst und Gemüse sowie einheimische und saisonale Produkte sind insbesondere während der Saison  sehr preiswert.

Fleischliebhaber berichten (Stand September 2018) von Lamm für 9 € das Kilo, Kalb 6 € die Kilo, Schwein 3,50 €.  Rind wird in einer Preistabelle von 03/2019 mit 8 € pro Kg angegeben.

Ebenso spart man viel Geld, wenn man Obst & Gemüse im Obstgeschäft, Obststand vom lokalen Bauern oder Wochenmarkt kauft und nicht in einem Supermarkt (und wenn doch, am besten bei Stelios oder LIDL), zudem ist es dann in aller Regel auch frischer

In Livadia gibt es den mit Abstand preiswertesten Obst & Gemüse Laden (ein Händler der früher nur den Einzelhandel belieferte, der auch an 2 Tagen die Woche für normale Kunden öffnet), die Preise sind top und das Obst & Gemüse sehr frisch, auch frische Nüsse, Datteln usw. werden dort verkauft. Geöffnet ist Agromarkets Larnaca Dienstags und Samstags morgens bis zum Nachmittag.

Zum Thema einkaufen und günstig Supermärkte gelangst Du über folgenden Link: https://www.auswandern-zypern.com/einkaufen

BIO Produkte aus Bioläden sind leider deutlich teurer als in Deutschland. LIDL Cyprus hat jedoch mehr und mehr BIO Produkte (z.B. Nüsse, Obst & Gemüse).

Fazit: In der Regel 20-30% höhere Kosten für importierte Waren, als im Vergleich zu Deutschland. Die günstigeren Preise für Obst & Gemüse, insbesondere im Obstgeschäft oder Bauernmarkt können diese jedoch teilweise oder vollständig ausgleichen, je nach Konsumverhalten.

Strom und Wasser

Der Wasserverbrauch pro Kubikmeter Wasser sind etwa um die 90 Cent.

Der durchschnittliche Strompreis in Zypern Haushalten liegt bei 18,93 Cent, also 0,189 €, laut statista.com Statistik vom Jahr 2018. Allerdings kommen noch diverse Steuern hinzu. Bedenken sollte man auch, dass wenn nicht gerade ein schöner kühler Wind durch das neue Zuhause fegt, dass die Klimaanlage in den wärmeren Monaten dein bester Freund sein wird.

Im Winter kommen in den meisten Fällen, zusätzliche Kosten für die Heizung mit Strom hinzu. 
In den Monaten wo die Klima nicht dauernd läuft oder geheizt werden muss, kannst du mit ca 50-80 Euro pro Monat inklusive aller Steuern rechnen. Im Sommer können es bei sehr intensiver Nutzung der Klimaanlage (24 Stunden Betrieb 😉 schon zwischen 120-220 Euro werden.

Taxi

Die Taxikosten sind im Vergleich zu Deutschland und insbesondere im Vergleich zu Wien  günstig.

Stadt Tagestarif;
Einsteigen (Initialkosten) 3,42 €
Kosten pro Km: 0,73 €

Stadt Nachttarif (20:31 - 06:00)
Einsteigen: 4,36 €
Kosten pro Km: =0,85 €

Weitere Infos hier:
https://www.visitcyprus.com/index.php/de/practical-information/transportation#faqnoanchor

Mietpreise

Oroklini Wohngegend

Oroklini - Larnaca

Da die Preise sehr unterschiedlich sind, ist ei Pauschalwert nicht möglich.

Manchmal werden noch 2-Zimmer Wohnungen für 400-500 Euro in der Stadt Larnaca oder Paphos  vermietet, aber in der Regel bewegen sich 2-Zimmer Wohnungen eher bei 600 bis 800 Euro. Natürlich ist eine Wohnung direkt am Strand der Larnaca Promenade teurer, als z.B.. in Oroklini (10 Minuten entfernt vom Stadtkern).

Ein schönes 3 Zimmer Haus kostet je nach Lage und Distrikt ca 700-1200 Euro, ein 4 Zimmer Haus ca 1000-1500 Euro. Die Preise sind damit etwa mit Deutschland vergleichbar, nur dass hier keine ca 70% Abgaben fällig werden. Preisverhandlungen sind gerade bei höherpreisigen Mietobjekten tendenziell eher möglich. 

Gefühlt favorisieren wegen Glasfaster-Verfügbarkeit 50% den Stadtkern und 50% einen ruhigeren Ort in der Nähe des Stadtkerns. Außerhalb des Stadtkerns gibt es teilweise noch schnelles Internet via DSL, doch je weiter entfernt vom Stadtkern, desto unwahrscheinlicher ist es, dass dort Glasfaser oder sehr schnelles DSL möglich ist. Das ist jedoch kein Problem, Anbieter wie z.B: Cosmos Wireless ermöglichen 60-80MbitDownload und 30-40Mbit Upload via Antenne. Es gibt auch andere Anbieter, manche haben einen Business Tarif mit bis zu 300Mbit.

Tanken in Zypern
Der Benzinpreis ist inzwischen in etwa mit Deutschland vergleichbar, vielleicht 2-3 Cent günstiger.

Internet n Zypern

Der Internetzugang kostet je nach Anbieter (Verfügbarkeit des Anbieters) ab 19€.  Dies ist auch abhängig von der Geschwindigkeit und ob DSL, Glasfaser oder Funk (Antenne) genutzt wird.

Lese dazu auch: Datentarife mit hohen Limits für mobiles Internet.

Elektrogeräte

Elektronische Kleingeräte sind auf Zypern teilweise deutlich teurer, dies gilt z. B. für Kleinartikel wie Controller, Computerzubehör und Computer und Smartphones. Man spart teilweise trotz Versandkosten noch Geld, wenn man bei Amazon.de oder Amazon.co.uk solche Dinge kauft oder von einer Reise mitbringt.

So kostet beispielsweise ein Controller hierzulande 12 Euro mehr als bei Amazon Deutschland. Wir handhaben es gerne so, dass wir elektronische Geräte in der Regel lieber online bestellen und uns liefern lassen oder alternativ, wenn wir ohnehin in Deutschland sind, uns dort technisches Zubehör kaufen, wenn wir etwas brauchen, wie etwa einen neuen Laptop oder eine Computermaus.

Wer Freunde in Deutschland hat, kann auch bei ihnen nachfragen, ob sie so nett sind und das Produkt bzw. die Produkte zu einem schicken.

Die Elektrogroßgeräte wie Kühlschränke usw. sind wiederum preislich in Etwa mit Deutschland vergleichbar oder mit kleinem Aufschlag, was mit der Logistik zusammenhängen dürfte.

Wir hatten z.B. für unseren zweiten grossen Kühlschrank mit Tiefkühlteil für 199 € gekauft und 20 € für die Lieferung, dazu kann man nichts sagen.

Wohnungen und Häuser sind in Zypern oft möbliert d.h. der Kauf von Kühlschrank, Klimaanlage, Backofen, Geschirrspüler und Waschmaschine in der Regel nicht notwendig.

Fazit: teilweise deutlich teurer, teilweise vergleichbar

Kleidung

Sundays Market in Livadia

Kleidung bekommt man auf Zypern je nach Marke und Geschäft, je nachdem wo man einkauft man etwas weniger oder etwas mehr als in der alten Heimat.

Bei vielen Outlets sowie Internetseiten findet man zahlreiche günstige Schnäppchen. Hierbei sollte man aber unbedingt darauf achten, dass man die Kleidung innerhalb der EU kauft, da sonst ab einer bestimmten Freigrenze Steuern und Zoll anfallen können.

Hier vor Ort schauen wir uns meist bei Mark & Spencer und in den griechischen Modegeschäften und Boutiquen um oder wenn es um etwas sehr Schlichtes wie kurze Hosen (Badehosen), Babykleidung, Kinderkleidung usw. geht, auf dem Sunday Market Lividia, wo rund 100 Stände Kleidung (Neuwaren) teilweise sehr günstig verkaufen.

Outlet Stores wie von Addidas gibt es ebenfalls auf der Insel.

Fazit: unterschiedlich, vermutlich vergleichbar mit Deutschland

Addidas Outlet in Larnaca

Addidas Outlet in Larnaca

Restaurantkosten

Die Kosten im Restaurant variieren auf Zypern, wie überall auf der Welt.. Je nach Lage des Restaurants und den Produkten die sie verwenden, sowie der Location und der Preisklasse der Lokale im Umfeld, können die Preise enorm voneinander abweichen.

In einigen Lokalen haben wir für ca. 15 - 20 Euro pro Person gespeist inklusive Getränke, in anderen Restaurants kamen wir auf 10 Euro für jeden von uns (inklusive Getränke). Die meisten Lokale, die wir kennen, sind aber verhältnismäßig günstig und halten lange satt.

Du möchtest mehr über ein paar schöne Restaurants in Larnaca erfahren? Dann schau schau mal hier rein!

Fazit: vergleichbar mit Deutschland

Putzfrau

Die Reinigungskraft hat uns früher rund 15 € pro Stunde gekostet. Hier nur 10 Euro pro Stunde von einer Firma, die gleich 2-3 Putzfrauen auf einmal zu uns schickt.

Fazit:  günstiger

Haushaltskram bei Jumbo

Jumbo ist wirklich ein verrückte Geschäft. Eta so gross wie Real, aber auf zwei Stockwerken.

Jumbo verkauft ziemlich alles für den Haushalt, Spielzeug, Sport, Kopfhörer usw. oft sehr günstig  ... Gläser, schöne 0,75 Liter Tassen mit motivierenden Sprüchen, Geschirr, ätherische Öle, Gartenliegen usw. Ja, auch allerlei Überflüssiges wird dort verkauft, das ist eben Jumbo ;).

Im Erdgeschoss verkauft Jumbo: Kinderspielzeug, Gesellschaftsspiele, Sportartikel, Schwimmmatratzen, Strandtaschen, Bürobedarf usw.

Die Preise bei Jumbo erinnern teilweise an China-Dropshipping-Lieferanten preise, die bekanntlich deutlich niedriger sind als die Amazon Preise oder deutsche Einzelhandelspreise.

Ein Beispiel: Ein selbst aufrollender Gartenschlauch kostet im deutschen Teleshopping 49 €, bei Amazon immerhin noch 29 € und dort 8 €!

Anderes Beispiel 2,5 Liter "Glas-Kühlschrankkrug" für 3,99 Euro mit integrierten Zapfhahn und verschließbaren Glasdeckel. Bei Amazon finde ich so etwas nur ohne Wasserhahn, das kostet 13,99 Euro für 2,1 Liter!

Selbstverständlich wird man dort nicht alles billiger bekommen, aber vieles. Manches wird mit Sicherheit auch teurer sein, logisch. Vieles für den Haushalt und Spielzeug gibt es dort sehr preiswert.

Dienstleistungen und Sonstiges

Dienstleistungen sind zum Teil günstiger, zum Teil haben sie das Preisniveau, welches man aus Deutschland kennt.

  • Rasieren beim Barbier 5 €
  • Herren-Harrschnitt Friseur ca. 10 €
  • Halbtags oder Ganztags-Parkplatz auf einen der vielen 2-3 Euro Parkplätze = 2 bis 3 € für den halben bzw. ganzen Tag.
  • Staatliche öffentliche Parkplätze je nach Ort ab 0,60 € die Stunde
  • Private Krankenversicherung: je nach Tarif / Alter ca. 50 - 90 € im Monat
  • Handwerker: günstiger
  • Mietwagen: günstiger, insbesondere außerhalb der Saison
  • Elektriker: günstiger
  • Zigaretten: günstiger
  • Massagen in Spas: vergleichbar mit Deutschland
  • Benzin fast gleich, etwas günstiger
  • GEZ und Handelskammerzwangsgebühren: nicht vorhanden
  • Gewerbesteuer: nicht vorhanden
  • Professionelle Zahnreinigung um die 60 €