Grundlegendes zu Zypern

Zypern ist ein traumhaft schönes Land mit einer spannenden Geschichte, einer einmaligen Kultur, tollen Sehenswürdigkeiten und einem atemberaubenden Klima. Die sonnige Mittelmeerinsel erfreut sich zunehmender Beliebtheit, hauptsächlich im Bereich Tourismus, aber auch bei sehr vielen Online Unternehmern, Tradern, Kryptofans, Selbständigen und andere Job-unabhägnige Menschen boomt Zypern als Auswanderer Ziel, kein Wunder, bei den vielen Vorteilen, die Zypern auch besonders seit Non Dom Einführung zu bieten hat.

​Auswandern nach Zypern tut man definitv nicht nur wegen der Steuervorteile, auch wenn dies natĂĽrlich einer der GrĂĽnde ist, um Zypern z.B. der auch in den Lebensunterhaltungskosten teuren Insel Mallorca vorzuziehen. In den letzten Jahren haben sich die Flugverbindungen stark verbessert, so gibt es mittlerweile gĂĽnstige DirektflĂĽge von vielen Stäten z.B.  Frankfurt, Hamburg, Wien, ZĂĽrich. ​

Generelle Informationen zu Zypern

Die Regierung

Zypern besitzt die Staatsform der Präsidialrepublik, auch Präsidentschaftsrepublik oder präsidiale Republik. Das bedeutet, dass das Land nicht wie in Deutschland von einem Kanzler bzw. einer Kanzlerin regiert wird, sondern von einem Präsidenten. Das aktuelle Regierungsoberhaupt von Zypern ist Nikos Anastasiadis. Er bekleidet das Amt bereits seit dem 28. Februar 2013. In der Republik Zypern herrscht Demokratie.

Die Währung

​Vor dem ersten Januar 2008 galt im südlichen Teil der Insel die Währung des Zypern Pfunds. Ab dem Jahresbeginn 2008 wurde die Währung wie in allen europäischen Ländern zum Euro geändert. Im nördlichen Teil der Insel heißt die Währung Türkische Lire – damals wie heute.

Die Banken

Auf Zypern gibt es viele Banken um ein privates sowie ein geschäftliches Konto einzurichten. So zum Beispiel die Hellenic Bank, die Bank of Cyprus, die RCB Bank, die Alpha Bank, Ancoria Bank, Astro Bank, Cyprus Cooperative Bank, Cyprus Development Bank, Eurobank Cyprus, Housing Finance Corporation, National Bank of Greece, USB Bank und Societe General Bank.

Aber auch ausländische Banken haben auf Zypern ​eine oder mehrere Filiale​n.

Automarken auf Zypern

Auf Zypern findet man zahlreiche Automarken aus verschiedenen Herrenländern. So findet man unter anderem viele deutsche Klassiker wie den Opel, Ford, Audi, BMW, Mercedes und VW. Weitere erhältliche Automarken sind unter anderem: Nissan, Renault, Toyota, Hyundai, Peugeot, Land Rover, Mazda, Kia, Mitsubishi, Citroën, Suzuki, Vauxhall, Honda, Proton, Volvo, Dodge, Fiat, Smart, Mini, Alfa Romeo, Chrysler, Rolls Royce, Volvo, Lexus, Bentley, Austin, Skoda, Jaguar, Maserati, Daihatsu, Ferrari, Daewoo, Dacia, Subaru, Porsche und viele mehr.

Geographisch

 Die Insel liegt im östlichen Mittelmeer, hat eine Länge von 225 Kilometern und ist 90 Kilometer breit. Die Fläche der Insel beträgt 9.251 km². Die höchste Erhebung bildet der Olympos mit 1.952 Metern Höhe. 

Einwohner

Auf 9.251 km² haben sich rund 1.120.500 Menschen zusammen gefunden (Stand 2011,). Das macht eine Einwohnerdichte von etwa 121 Menschen pro km². Den Löwenanteil machen die griechischsprachigen Zyprioten aus. Der zweitgrößte Anteil besteht aus tĂĽrkischsprachigen Zyprioten. Danach kommen die Briten und andere Ausländer aus verschiedenen Teilen der Welt. 

Religion

​Die meisten Bewohner der Insel sind orthodoxe Christen, aber es finden sich auch viele Muslime mit sunnitischem-muslimischem Glauben (im nördlichen Teil) wieder. Rund 1 % der Bevölkerung lebt nach dem römisch-katholischen Glauben.

​Die grössten Gebiete der Republik Zypern

​Ähnlich wie Deutschland und Österreich Gebiete un Bundesländer eingeilt oder die Schweiz Gebiete in Kantone unterteilt, werden auch die Gebiete auf Zypern in Districts (Gebiete) unterteilt.

​Nicosia: 330.000

Limassol: 237.000

Larnaca: 144.200

Paphos: 90.200

Farmagusta (Ammochostos): 46.900
​

Die größten Städte der ​Repbulik Zypern

​In der Republik Zypern findet man sechs große und besonders bekannte Städte. Paphos ist eine schöne Stadt, und zugleich die kleinste der großen Orte. Mit etwa 36.​000 Einwohnern sehr klein und sehr bei Briten​ und Rentnern beliebt.

Die ​drittgrösste Stadt liegt an der Südküste der Insel. Dabei handelt es sich um Larnaka mit rund ​75.000 Einwohnern. ​​
​
Weitere knapp 75.000 Einwohner des Gebietes Larnaca verteilen sich auf ​Vororte und Orte wie z.B.  Oroklini, Aradippou,Kiti, Pervolia usw. 

​Danach kommt Limassol mit beinahe ​154.000 Einwohnern.​

​Der griechische Teil von ​Nicosia, auch Nikosia oder Lefkosia genannt, ist mit etwa ​200.000 Bewohnern beinahe doppelt so groß wie Limassol. Nicht umsonst ist Nikosia die Hauptstadt der Insel.
​
​Daneben gibt es noch viele grössere Städte im Norden, wie beispielsweise Farmagusta mit fast 43.000 Einwohnern und Kyrenia mit rund 27.000 Einwohnern.

Grundlegendes zu Zypern
4 (80%) 3 votes